Telemedizin

Literatur zum Thema Telemedizin
und Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz in Medizin – ersetzt sie schon bald Ärzte? (luzernerzeitung.ch)
Quelle: Luzerner Zeitung vom 10.04.2021


Telemedizin und ärztliches Rezept,
Autoren: Tomas Poledna / Kerstin Noëlle Vokinger
Quelle: AJP/PJA 2/2013 S. 223 ff.


Digitale Innovation und ärztliche Sorgfalt
Wann muss der Arzt neue Medizinprodukte einsetzen?
Autorin: Corinne Widmer Lüchinger
Quelle: LSR 2019 S. 77


Apps, Algorithmen und Roboter in der Medizin: Haftungsrechtliche Herausforderungen
Autorin: Corinne Widmer Lüchinger
Quelle: HAVE 2019, S. 3


Haftungsrisiken bei Telemedizin und Videosprechstunden
Autorin: Alexandra Jorzig
Quelle: Gynäkologe 2020 – 53:629-632


Digitalisierung im Gesundheitswesen
Autor: Rainer J. Schweizer
Quelle: digma 2020 S. 204


Digitalisierung in der Pflege
Autorin: Dania Tremp
Quelle: Pflegerecht 2020 S. 119


Standardisierung in der Telemedizin
Was aus der Sicht von Ärztinnen und Ärzten für eine Einführung von Telemedizin in ihre ärztliche Tätigkeit standardisiert werden sollte
Autor: Eric P. M. Wichterich
Dissertation Universität Bielefeld April 2020


Telemedizin im Zeitalter von Covid-19
Autorin: Yvonne Gilli
Quelle: Schweiz Ärzteztg. 2020; 101 (14) 484


Digitalisierter Arztbesuch und Cloud-Nutzung im Lichte des Datenschutzrechtes des Bundes und der Kantone
Autor: Thomas Steiner
Quelle: sic! 2020 S. 677


Digitale Gesundheitsversorgung: Apps und Telematik in der Medizin
Mehr Selbstbestimmung, Gesundheit und Lebensqualität
Digitale Technologien und Dienstleistungen im Gesundheitswesen können helfen, Herausforderungen wie den demographischen Wandel, den Mangel an Fachpersonal und die Kostenexplosion im Gesundheitswesen zu meistern. Sie fördern das Selbstmanagement und die Gesundheitskompetenz jedes Einzelnen und stärken das Patient-Empowerment. Zudem unterstützen sie den tief verankerten Wunsch, möglichst lange aktiv und selbstbestimmt zu leben.
Autorin: Christiane Brockes
Quelle: Jusletter 27. Januar 2020, weblaw.ch


Digitalisierung im Gesundheitswesen
Ein kompakter Streifzug durch Recht, Technik und Ethik
Herausgeber Alexandra Jorzig / Frank Sarangi
Verlag Springer, 2020


Digitalisierung in Pandemiezeiten
Autor: Marc Oertle
Quelle: Schweiz Ärzteztg. 2021; 102(9): 320-322


Das Grundrecht auf digitale Gesundheitsversorgung
Autorin: Laura Halm
Quelle: MedR (2021) 39: 247