Nachrichten

04/04/2019

Freisprüche in zwei Fällen ärztlich assistierter Selbsttötungen bestätigt Urteile vom 3. Juli 2019 – 5 StR 132/18 und 5 StR 393/18 https://www.bundesgerichtshof.de/ SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019

Archiv D

2012

 

Die Literatur 2013/2014 finden Sie unter Aktuelles

 

Hier gehts zur Suche

 

2011

 

Titel / Autor

Publikation

Die neuen Regelungen zur Präimplantationsdiagnostik – wesentliche Fragen bleiben offen
Autoren: Marlis Hübner und Wiebke Pühler

MedR (2011) 29: 789-796

Patientenrechtegesetz
Autorin: Kathrin Kubella

Springer Verlag, Berlin Heidelberg 2011

Mediation bei Störungen des Arzt-Patient-Verhältnisses
Autorin: S. B. Hattemer

Springer Verlag, Aachen 2011

Aufklärungspflicht des Zahnarztes vor einer Leitunganästhesie
OLG Hamm, Urt. v. 29.9.2010 – 3 U 169/09

MedR (2011) 29: 723-725

Die neuen Regelungen zur Präimplantationsdiagnostik  – wesentliche Fragen bleiben offen
Autoren: Marlis Hübner und Wiebke Pühler

MedR (2011) 29: 789-796

Juristische Aspekte einer individualisierten Medizin
Autor: Wolfram H. Eberbach

MedR (2011) 29: 757-770

Kein Anspruch auf Schmerzensgeld und materiellen Schadenersatz für ein behindert geborenes Kind bei fehlendem Nachweis der Voraussetzungen des §218a Abs. 2 StGB. OLG Stuttgart, Beschl. v. 31.8.2009 – 1W 33/09
Autorin: Stefania Schrag-Slavu

MedR (2011) 29: 667-669

Sicherungsaufklärung bei drohender hypertoner Dehydration eines Säuglings
OLG Köln, Urteil v. 22.9.2010 – 5 U 211/08
Autor: Bern-Rüdiger Kern

MedR (2011) 29: 661-665

Anforderungen an die Aufklärung bei hohem Misserfolgsrisiko einer Operation, OLG Koblenz, Beschluss vom 24.8.2011 (5 U 370/11)

VersR 2011 Heft 36, 1570

Risikoaufklärung vor einer (auch) aus kosmetischen Gründen erfolgenden Zahnbehandlung
OLG Hamm, Urteil vom 30.5.2011 (I-3 U 205/10)

VersR 2011 Heft 33, 1451

Schmerzensgeld bei ungewollter Schwangerschaft aufgrund falscher Behandlung, OLG Köln, Beschl. v. 25.5.2011 – 5 U 21/11

MedR (2011) 29: 822-823

Grenzen des Verantwortungsbereichs bei horizontaler Arbeitsteilung
OLG Köln, Beschluss vom 8.3.2010 (5 U 116/09)

VersR 2011 Heft 33, 1452

Prozessmanagement Arzthaftung, erscheint 2012,
Autoren: Berrisch/Richel/Wagner

Verlag Luchterhand

Fachanwaltskommentar Medizinrecht, 2. Auflage 2011
Autorin: Dorothea Prütting

Verlag Luchterhand

Der Arzthaftungsprozess, erscheint Ende Oktober 2011
Autor: Frank Wenzel

Verlag Luchterhand

Risiko- und Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen – Entwicklung und
Tendenzen 2010/2011
Autoren: Karl Otto Bergmann/Carolin Wever

MedR (2011) 29; 633-636

Beweiserleichterungen bei Befunderhebungsmangel: Unterlassene Vestibularisprüfung bei Schwindel, OLG Köln Urt. v. 18.8.2010 – 5 U 7/10,
Anmerkung: Renate Schaub

MedR (2011) 29: 586

AHRS Arzthaftpflicht-Rechtsprechung Teil III Erich Schmidt Verlag Gmbh & Co. KG

ahrsdigital.info

Zerstörung eines Herzschrittmachers durch MRT, OLG Koblenz, Beschluss vom 10.3.2011 – 5U 1281/10

VersR 2011, Heft 29, 1268

Pflicht zur Aufklärung über die während der Geburt eintretende relative Indikation einer Schnittentbindung, BGH Urteil vom 17.5.2011 – VI ZR 69/10

VersR 2011 Heft 26, 1146

Der Grundsatz der fachgleichen Begutachtung – Erläutert am Beispiel des Schluckaufs und seiner möglichen arzthaftungsrechtlichen Folgen
Autoren: Hans-Berndt Ziegler und Christian Konrad Hartwig Marburg

VersR 2011, Heft 25, 1113

Umfang der Aufklärungspflicht bei nicht eindeutiger Befundlage, OLG Koblenz, Urt. v. 10.6.2010 – 5 U 1461/08 , bearbeitet von: Jan Luckey

MedR (2011) 29: 512-514

Patientenaufklärung bei Verwendung aufbereiteter Einmal-Medizinprodukte, Autor: Christian Jäkel

MedR (2011) 29: 485-491

Probleme individueller strafrechtlicher Verantwortlichkeit in Kliniken, Zur Wechselwirkung von Strafrechtsdogmatik und Täterauswahl bei Arbeitsteilung, Autorin: Susanne Beck

MedR (2011) 29: 471-476

Kölner Schriftenreihe Christian Katzenmeier (Hrsg.)
Band 7, Autorin: Kathrin Kubella

Patientenrechtegesetz 2011
springer.com

Kölner Schriftenreihe Christian Katzenmeier (Hrsg.)
Band 6, Autorin: Stefanie B. K. Hattemer. Erscheint Oktober 2011

Mediation bei Störungen des Arzt-Patient-Verhältnisses medizinrecht.unikoeln.de

Kölner Schriftenreihe Christian Katzenmeier (Hrsg.)
Band 5, Autor: Johannes Arnade

Kostendruck und Standard 2010
medizinrecht.unikoeln.de

Haftung für Sturz aus Bett bei älterem Patienten, OLG Köln 5U 73/10 vom 25.8.2008

MedR (2011) 29: 438-439

Zu Anforderungen an die Aufklärung des Patienten und ihren Nachweis, OLG Hamm I-3 U 134/09 vom 12.5.2010

MedR (2011) 29: 439-444

Anforderungen an den Nachweis einer Hepatitis-C-Infektion nach stationärer Behandlung, OLG München 1 U 4594/08 vom 25.3.2011

VersR 2011 Heft 20, 885.

Frister/Lindemann/Peters, Arztstrafrecht, 2011

Verlag C.H. Beck

Anwendbares materielles Recht bei Klage nach grenzüberschreitender medizinischer Behandlung (Schweiz/Deutschland), OLG Karlsruhe 13 U 233/09 vom 3.8.2010

MedR (2011) 29: 287-290

Haftung für Sturz aus Bett bei älterem Patienten, OLG Köln 5W 10/10 vom 5.5.2010

MedR (2011) 29: 290-291

Die Bindungswirkung der arzneimittelrechtlichen Zulassung für den Off-Label-Use – zugleich eine Anmerkung zum Urteil des BSG vom 30.6.2009  – B 1 KR 5/09 R
Autor: Karsten Engelke

MedR (2011) 29: 418-423

Auswirkungen des Gendiagnostikgesetzes auf klinische Prüfungen
Autoren: Olaf Sosnitza und Albert Op den Camp

MedR (2011) 29: 401-404

25 Jahre Arbeitsgemeinschaft – 25 Jahre Arzthaftung
Von der Krähentheorie bis zum groben Behandlungsfehler
Autorin: A. Jorzig Schriftleitung 2011.

springer.com

Arzthaftpflicht in der Krise – Entwicklungen, Perspektiven, Alternativen
Autor: Christian Katzenmeier

MedR Heft 4, 29. Jahrgang, April 2011,  S. 201.

Tendenzen der neueren höchstrichterlichen Rechtsprechung zur Arzthaftung
Autorin: Vera von Pentz

MedR Heft 4, 29. Jahrgang, April 2011, S. 222.

Patientenrechtegesetz.
Autor: Wolfgang Zöller

MedR Heft 4, 29. Jahrgang, April 2011, S. 229.

Der aktuelle Streit um das alte Problem der Willensfreiheit, Eine kritische Bestandsaufnahme aus juristischer Sicht.
Autor: Adolf Laufs

MedR 2011, 1

Beweisrecht: §§ 284 – 287 ZPO,
2. Auflage 2011, erscheint Juni 2011.

Dorothea Prütting (Hrsg.), Fachanwaltskommentar Medizinrecht, München: Wolters Kluwer.

Anschein und Vermutung, Der Beweis der Ursächlichkeit in der Arzneimittelhaftung
Autor: Marcus Vogeler

MedR 2011, 81-87

 

2010

 

Titel / Autor

Publikation

Kölner Schriftenreihe Christian Katzenmeier (Hrsg.)
Band 5, Autor: Johannes Arnade

Kostendruck und Standard 2010
medizinrecht.unikoeln.de

Arzthaftungsrecht. Neue Entwicklungslinien der BGH-Rechtsprechung
Autoren: Erich Steffen u. Burkhard Pauge.

(RWS-Skript 137),RWS Verlag Kommunikationsforum, 11. Aufl. Köln 2010.

Der Schadenausgleich des Probanden im Rahmen klinischer Arzneimittelprüfungen
Autorin: Angela Metzmacher

Düsseldorfer Rechtswissenschaftliche Schriften, Bd. 85), Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden 2010.

Handbuch des Arztrechtes, Hrsg. Adolf Laufs und Bernd-Rüdiger Kern.

Verlag C. H. Beck, 4 Aufl., 2010

Zur Straflosigkeit der Präimplantationsdiagnostik, Anmerkungen zu BGH, Urt. v. 6.7.2010 – 5 StrR 386/09.
Autor: Hans-Georg Dederer

MedR 2010, 844

Arzt-Patient-Versicherung: Wer schadet wem?
Autorinnen: Maurer Christine, Ursula Wandl

ZfV 2010, 467-468

Arzthaftungsrecht und Fallgruppenkommentar
Autoren: Martis, Winkhart

Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln 2010

Anschein und Vermutung, Der Beweis der Ursächlichkeit in der Arzneimittelhaftung
Autor: Marcus Vogeler

MedR 2011, 81-87

Non-Compliance und grober Behandlungsfehler – zur fehlenden Mitwirkung des Patienten am pflichtwidrigen Handlungsgeschehen
Autor: Martin Gerecke

MedR 2010, 689-695

Medizinprodukte-Recht, Kommentar von Gert Schorn, Hans Georg Baumann, Annika S. Bien, Volker Lücker und Heike Wachenhausen

Deutscher Apotheker, Verlag, Stuttgart, Loseblatt in 4 Ordnern, Gesamtwerk 4744, 2010

Rechtsfragen des Einsatzes der Telemedizin im Rettungsdienst.
Katzenmeier / Schrag-Slavu.

Kölner Schriften zum Medizinrecht, Bd. 2, Berlin / Heidelberg: Springer, 2010

Katzenmeier, Kommentierung § 823, Sportunfälle, Arzthaftung, Produkthaftung, ProdHaftG, in: Gottfried Baumgärtel / Willi Laumen / Hanns Prütting (Hrsg.).
Handbuch der Beweislast, Bd. 6: Schuldrecht BT 3, Köln / Berlin / München:

Carl Heymanns Verlag, 3. neubearbeitete und erweiterte Auflage 2010 (S. 80-263)

 

Vor 2010

 

Titel / Autor

Publikation

Die Berufshaftpflichtversicherung des Arztes, in: Frank Wenzel (Hrsg.), Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht, München.

Wolters Kluwer (gemeinsam mit Philipp Brennecke), 2. Auflage 2009, S. 507-549.

Arzthaftpflichtrecht. Geiss / Greiner.

6. Auflage, Verlag C. H. Beck München 2009.

Das Bild des Arztes im 21. Jahrhundert, Kölner Schriften zum Medizinrecht, Bd. 1, hrsg. von Christian Katzenmeier / Klaus Bergdolt, Berlin / Heidelberg.

Springer, 2009.

Arztrecht, NJW Schriftenreihe Bd. 29, München.
Laufs / Katzenmeier / Lipp.

C.H. Beck, 6. Aufl. 2009.

Ärztlicher Behandlungsfehler und schicksalhafter Verlauf.
Christopher Bolko Ehlgen.

Verlag Nomos, Baden-Baden 2008.

Das Beweismass im Arzthaftungsprozess.
Fuchs Bianca.

Diss. Heidelberg 2004, Frankfurt am Main: P. Lang 2005.

Handbuch des Arztrechts. Laufs / Uhlenbruck.

3. Aufl., München 2002.

Arzthaftungsrecht, Die zivilrechtliche Haftung aus medizinischer Behandlung in der Bundesrepublik Deutschland, in Österreich und der Schweiz.
Giesen Dieter,

4. Aufl., Tübingen 1995.

Die Aufklärungspflicht des Arztes, Die Rechtslage in Deutschland, der Schweiz und den USA.
Eisner Beat.

Diss. Basel 1991, Bern/Göttingen/Toronto/Seattle 1992.