Nachrichten

04/04/2019

Freisprüche in zwei Fällen ärztlich assistierter Selbsttötungen bestätigt Urteile vom 3. Juli 2019 – 5 StR 132/18 und 5 StR 393/18 https://www.bundesgerichtshof.de/ SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2019

medimal Initianten

 

Projektverantwortliche GGK

 

lic. iur. Yvonne Bollag, Projektverantwortliche

Leitung asim Begutachtung, Universitätsspital Basel

asim, Academy of Swiss Insurance Medicine
Universitätsspital Basel
Petersgraben 4
CH – 4031 Basel, Switzerland
Tel: +41 61 265 58 57
Fax: +41 61 265 55 34
E-mail: yvonne.bollag(at)usb.ch
www.unispital-basel.ch/asim

„Die Arzt- oder Medizinalhaftpflicht ist ein wichtiges Thema der Versicherungsmedizin. Ich unterstütze als Leiterin der medizinischen Begutachtungsstelle asim am Universitätsspital Basel medimal um bestmögliches medizinisches und juristisches Wissen zugänglich zu machen und ein Handeln zu fördern, dass sich an den betroffenen Menschen orientiert.“

RA lic. iur. Werner Kupferschmid, Projektbeteiligter

Haftpflicht- und Versicherungsrecht IRP-HSG

advo5 Rechtsanwälte
Waltersbachstrasse 5, 8006 Zürich
Briefpost: Postfach, 8021 Zürich
Tel.: +41  (0)44 250 70 70
Fax.: +41 (0)44 250 70 71
E-Mail:Kupferschmid(at)advo5.ch
www.advo5.ch

„Mediziner und Juristen befinden sich im Management von Personenschadenfällen auf 2 Seiten einer Schnittstelle, ihre jeweiligen Denk- und Vorgehensweisen, ihr Erfahrungshintergrund und ihre Sprache sind sehr unterschiedlich: Von daher arbeite ich gerne bei medimal mit, um hier  „Übersetzungshilfe“ zu leisten (zum Beispiel mit der Initiierung eines gemeinschaftlichen Gutachterkonsiliums in Arzthaftpflichtfällen), um damit die Zusammenarbeit dieser komplexen je eigengesetzlich funktionierenden Systeme im Sinne der Betroffen zu verbessern!“

Dr. iur. Iris Herzog-Zwitter, Projektbeteiligte

Wissenschaftliche Mitarbeiterin asim für Arzthaftungsrecht

asim, Academy of Swiss Incurance Medicine
Universitätsspital Basel
Petersgraben 4
CH – 4031 Basel, Switzerland
Mobil: +41 79 572 67 88

„Als Juristin sehe ich das Arzthaftungsrecht – als Schnittstelle von Medizin und Recht – als eine herausfordernde Materie an.
Man darf nie vergessen, der  Mensch steht im Mittelpunkt bei haftpflichtrechtlichen Auseinandersetzungen im Arzthaftungsrecht.“

 

 

PD Dr. Ursula Wandl, Projektverantwortliche

Director Swiss Re Europe S.A.,

Niederlassung Deutschland
Dieselstraße 11
D-85774 Unterföhring bei München, Germany
Direct:  +49 89 3844 1546
Fax:      +49 89 3844 2279
Mobile:  +49 170 7911031
E-mail: Ursula_Wandl(at)swissre.com
www.swissre.com

Ärztin für Innere Medizin, Hämatologie und Onkologie, Betriebsmedizin Medical Director ReIntra GmbH und Swiss Re Europe S.A., Niederlassung Deutschland
„Gemeinsam können wir mehr (oder etwas) bewegen.“

Dr. iur. Alexandra Jorzig, Projektbeteiligte

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Medizinalrecht Jorzig Rechtsanwälte

BÜRO DÜSSELDORF
Königsallee 31
40212 Düsseldorf
Tel: (0211) 82 82 72-0
Fax: (0211) 82 82 72-50
E-Mail: ddorf(at)jorzig.de

Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Rechtsanwälte im Medizinrecht e.V. Mitglied in diversen Fachgesellschaften wie z.B. Deutsche Gesellschaft für Medizinrecht. Dozentin der Deutschen AnwaltAkademie, deutschen VersicherungsAkademie.
„Als Arzt- und Krankenhausvertreterin will ich die Interessen der Arztseite bei evtl. neuen Regulierungspraktiken gewahrt wissen.“

Ass. iur. Gerd Steinmetzger-vom Bauer, Projektbeteiligter

Gruppenleiter Haftpflicht Personenschäden

Direktion
Mitglied der GDV-Arbeitsgruppe Arzthaftpflicht-Schaden
R+V Allgemeine Versicherung AG Wiesbaden
E-Mail: Gerd.Steinmetzgerv.Bauer(at)ruv.de

„Wir sind bei medimal engagiert, weil wir als Mitarbeiter eines Arzthaftpflichtversicherers deutliche Verbesserungspotentiale für den Regulierungsprozess sehen, die allen Beteiligten zu Gute kommen können. Unser Wunsch wäre, dass künftig Regulierungsabläufe maßgeschneiderter, effektiver und weniger belastend für die Betroffenen sind.“

Dr. Christine Maurer, Projektbeteiligte

Leiterin Bereich  Medizin/Rehabilitation

ReIntra Gmbh
Dieselstr. 11
D-85774 Unterföhring bei München, Germany
Direct: + 49 89 9901889 19
Fax:      +49 89 9901889 11
Mobile: +49 170 9249683
E-mail: Christine_Maurer(at)ReIntra.com
www.reintra.de/

Ärztin mit langjähriger Erfahrung in Chirurgie, Innerer Medizin, Neurologie und Rehabilitation, Leiterin Medizin/ Rehabilitation bei ReIntra
(= medizinisch-berufskundlicher Beratungs- und Reintegrationsdienst)
„Ich begleite über lange Jahre Betroffene und ihre Familien im Sinne eines REHA Managements, speziell auch in Fällen der Arzthaftpflicht. Dadurch weiß ich, wie notwendig eine frühzeitige, professionelle, neutrale Begleitung und Unterstützung zur Bewältigung der Probleme bzw. zur Planung und Durchführung der bestmöglichen Rehabilitation und Integration ist.“

Ass. iur. Nicole Schleicher, Projektbeteiligte

Rechtsanwältin, Gestalttherapeutin, Reha-Spezialistin

Haftpflicht-Schaden Direktion
R+V Allgemeine Versicherung AG Wiesbaden
E-Mail: Nicole.Schleicher(at)ruv.de

„Wir sind bei medimal engagiert, weil wir als Mitarbeiter eines Arzthaftpflichtversicherers deutliche Verbesserungspotentiale für den Regulierungsprozess sehen, die allen Beteiligten zu Gute kommen können. Unser Wunsch wäre, dass künftig Regulierungsabläufe maßgeschneiderter, effektiver und weniger belastend für die Betroffenen sind.“

 

 

Mag. Andrea Metz, Projektverantwortliche

Juristin Schadenreferentin im Großschadenbereich/ Schwerpunkt Medizinschäden

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
Schottenring 30
A- 1010 Wien, Austria
Tel: +43 50350 22722
Fax. +43 50350 99 22722
E-Mail: a.metz(at)staedtische.co.at

„Wir sind bei medimal engagiert, weil wir als großer Krankenhaus- und Ärztehaftpflichtversicherer davon überzeugt sind, dass eine Verbesserung von Regulierungsprozessen allen Beteiligten (Geschädigten, Behandlungseinrichtungen/Ärzten und Haftpflichtversicherungen) zu Gute kommt.“